Be(e) and eat better – Der CG-Schulhonig

Regional und natürlich lecker – der Honig der Schulimkerei bringt ein bisschen CG auf den Tisch! Momentan haben sechs CG-Bienenvölker im ehemaligen Nonnengarten des Aufseesianum Bamberg ihr Zuhause und versorgen alle Feinschmeckerinnen und Feinschmecker der Schule fleißig mit Honig. Ein Glas mit 500g CG-Schulhonig kostet aktuell 6,00 Euro und kann ganzjährig über Herrn Krebs oder an Verkaufsaktionen des Wahlkurses „Schulimkerei“ erworben werden – allerdings nur solange der Vorrat reicht!

Die eigene DNA sichtbar machen – CG an der Uni Bayreuth

Wie isoliert man eigene DNA?

Durchgeführt haben wir, die Klasse 9d, das Ganze an der Universität Bayreuth im Demonstrationslabor. Dazu wurden uns zuerst die Arbeitsschritte und Geräte erklärt, die wir dann anschließend in Dreierteams selbst durchführten. Hört sich leicht an, war es aber nicht, da alles bilingual, d. h. in englischer Sprache, ablief. Dennoch konnten wir am Ende unsere eigene DNA aus Mundschleimhautzellen isolieren und sichtbar machen.

„Die eigene DNA sichtbar machen – CG an der Uni Bayreuth“ weiterlesen

Zahnpasta für Elefanten – Jugend forscht am CG

Was macht man im Wahlunterricht Jugend forscht?

Viele Versuche, um die naturwissenschaftlichen Arbeitsmethoden einzuüben und zu vertiefen. Stärkung verschiedener Kompetenzen in Teamarbeit. Neugier hervorrufen, wenn Experimente in der Schule vorgestellt werden und zu Hause weiterentwickelt werden. Dabei stellen wir beispielsweise verschiedene Kristalle her.

„Zahnpasta für Elefanten – Jugend forscht am CG“ weiterlesen