CG-Sportlehrer erhält hohe Auszeichnung

StD Jürgen Schardt wurde von Kultusminister Prof. Michael Piazolo neben sieben anderen bayerischen Sportlehrkräften mit der bayerischen Schulsport-Verdienstmedaille geehrt. Im Namen des Kultusministers überreichte OStD Meier Urkunde und Medaille.

Weiterlesen

„Traditionell wurden verdiente Persönlichkeiten mit der Schulsport-Verdienstmedaille ausgezeichnet, um deren weit über die beruflichen Verpflichtungen hinausgehendes Engagement im Bereich der Schulsport-Wettbewerbe, des Kooperationsmodells „Sport-nach-1“ oder der Staatlichen Lehrerfortbildung für den Sportunterricht zu würdigen. Kultusminister Piazolo lobte deren Wirken voller Dankbarkeit: „Ich möchte den Kolleginnen und Kollegen mit der Schulsport-Verdienstmedaille ein sichtbares Zeichen der Wertschätzung entgegenbringen und einfach Danke sagen. Der Schulsport lebt vom außerordentlichen Engagement und Einsatz solcher stillen Stars, die häufig im Hintergrund, aber mit viel Herzblut das Schulleben bereichern.“ (aus der Pressemeldung des KM)

Seit vielen Jahren ist Jürgen Schardt in der Landesstelle für Schulsport im Lehrteam für Volleyball bei der Gestaltung und Ausarbeitung von Lehrinhalten für landesweite Lehrgänge und als Lehrgangsleiter und Referent im Bereich „Fitness für einen starken Rücken“ tätig. Auf Bezirks-, Landes- und Bundesebene organisiert und betreut er Schulmannschaften in Schwimmen, Leichtathletik und Basketball und war auch mitverantwortlich bei der Organisation und Betreuung der CG-Basketball-Schulmannschaft der Mädchen bis hin zur Weltmeisterschaft in Heraklion/Griechenland.

Die Schulfamilie des CG gratuliert ganz herzlich zu dieser verdienten Ehrung!

G. Wojaczek

CG-Team „Haferkorn’s Finest“ schafft Finaleinzug

Eingerahmt von Steffen Wenker (links) und den beiden Turnierorganisatoren Bertram Wagner und Reinhold Eckert (ganz rechts) feierten die „HASSler“ mit ihrem Spielführer Kevin Eichelsdörfer (vorne Mitte, mit Schale) ihren vierten Titel beim traditionsreichen Klaus-Haferkorn-Turnier. Foto: Katja Wagner

Meisterstück für die „HASSler“ beim traditionsreichem Klaus-Haferkorn-Turnier, das am Jahresende zu den Höhepunkten im Bamberger Sportkalender zählt: Doppelter Gewinn der begehrten Silberschale binnen eines halben Jahres!

CG-Team „Haferkorn’s Finest“ schafft Finaleinzug weiterlesen

Weihnachtsabende am CG – Kunst hilft Kindern

Mit besonderem Fleiß arbeiteten die Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen in den letzten Wochen vor Weihnachten an ihren Kunstwerken, welche an den beiden Weihnachtsabenden Freunden und Familie zum Verkauf angeboten wurden. 525 € konnten als Erlös der Benefiz-Aktion dem Verein Kantha Bopha e. V. gespendet werden. Die Fachschaft Kunst bedankt sich herzlich für den Einsatz der jungen Künstlerinnen und Künstler sowie die Unterstützung der Familien.  

M. Renner

Vorlesewettbewerb Schulentscheid

Am letzten Mittwoch war es wieder soweit: Die acht Klassensieger des Vorlesewettbewerbs der 6. Klassen traten im Schulentscheid gegeneinander an! Das Siegerquartett machte es der Jury nicht einfach – am Ende gewann Ida Lüdtke. Sie wird das Clavius Gymnasium im kommenden Frühjahr beim Stadtentscheid vertreten! Herzlichen Glückwunsch, Ida!

M. Hupfer

Besuch des historischen Museums – Einblicke in museumspädagogische Arbeit

Wir als Schülerinnen und Schüler des P-Seminars „Leben im mittelalterlichen Bamberg“ besuchten am 15.11.22 das historische Museum in Bamberg. Im Mittelpunkt dieses Besuches standen jedoch nicht die Ausstellungen an sich, sondern der Vortrag und die Führung der Museumspädagogin Christiane Wendenburg über die verschiedenen Methoden, durch die man Kindern und Jugendlichen historische Inhalte altersgerecht, aber dennoch interessant vermitteln kann.

„Besuch des historischen Museums – Einblicke in museumspädagogische Arbeit“ weiterlesen

In den Kreisen von Künstlern – Lesung in der Villa Dessauer

Die Aufregung der Schüler/-innen war bereits im Vorraum der Villa Dessauer groß, denn sie waren das erste Mal nicht als Besucher vor Ort, sondern als geladene Künstler/-innen. Der Berufsverband professioneller Künstlerinnen und Künstler in Oberfranken, kurz BBK Oberfranken, hatte die Klasse 6b eingeladen, um ihren Text „Apokalypse in Bamberg“ einem kunstinteressierten Publikum vorzustellen.

„In den Kreisen von Künstlern – Lesung in der Villa Dessauer“ weiterlesen

Der cg-Leseclub auf der Frankfurter Buchmesse

Am Freitag, 21.10., besuchte der Leseclub wieder die Frankfurter Buchmesse. Wir tauschten uns mit anderen Leseclubs aus Deutschland aus, interviewten die schwedische Autorin Jenny Jägerfeld, die im Bereich „Kinderbuch“ nominiert worden war, und verfolgten live die Verleihung des Deutschen Jugendliteraturpreises – zwei von uns standen dabei sogar auf der Bühne!

„Der cg-Leseclub auf der Frankfurter Buchmesse“ weiterlesen