Chapeau et félicitations! – Das CG wird 2. Landessieger

Die Schülerinnen Lena Berthold, Lina Bittel, Elena Denzler und Salome Egetenmeir aus der Französischklasse 6af haben sich der Herausforderung des Bundeswettbewerb Fremdsprachen gestellt – und das im 1. Lernjahr Französisch!

Das Thema, das es umzusetzen galt, lautete:
„Dramen oder Komödien, Videos oder Hörspiele: In der Kategorie TEAM SCHULE sind eurer Kreativität fast keine Grenzen gesetzt! Hier geht es um die etwas andere Art, eine Fremdsprache zu lernen und anzuwenden.“

Im Zeitraum zwischen Oktober 2019 und Februar 2020 erstellten sie mit viel Engagement, Begeisterung und Liebe zum Detail ein Video sowie eine schriftliche Dokumentation mit Drehbuch. 

Ihr Filmbeitrag mit dem Titel „Les lapins fous – le mystère de la S.P.A.“ ist ein spannender Kriminalfall um das mysteriöse Verschwinden von Tieren aus einem Tierheim, der von einer Mädchen-Detektivbande namens „les lapins fous“ schließlich gelöst wird. 

Et voilà: Mit ihrer ersten gemeinsamen Filmproduktion wurden sie 2. Landessieger – ein herausragender Erfolg. Neben der Siegerurkunde erhielt das Gewinnerteam Sach- und Geldpreise. Chapeau – wir sind stolz auf euch!

Félicitations! Herzlichen Glückwunsch!

S. Franz