Das CG im Skikurs

In der Jahrgansstufe 7 geht es zum Skikurs in die Alpen.

Dort werden nicht nur die vom Fachlehrplan Sport verbindlich vorgeschriebenen Kompetenzen (sicheres und verantwortungsvolles Bewegen in Eis und Schnee) vermittelt, die Schülerinnen und Schüler lernen auch, gemeinsam Herausforderungen zu meistern, die für viele neu sind, und haben jede Menge Spaß. Nicht umsonst zählen viele Abiturienten im Rückblick die Skikurse zu den Highlights ihrer Schullaufbahn.

Ein zweiter Skikurs findet in der Jahrgangsstufe 8 statt, weil es aus unserer Sicht schade wäre, die beim ersten Skikurs gelernten Fähigkeiten nicht noch einmal anzuwenden. Da die Klassen in der Jahrgangsstufe 8 neu gebildet werden, bietet der Skikurs auch eine Chance, die neuen Klassenkameraden besser kennenzulernen und das Fundament für eine gute Klassengemeinschaft zu legen.